Carolin Bachmann 

Heilpraktikerin

Grundsätzliche Vorgehensweise bei meinen Behandlungen: 

Kostenfreies Vorgespräch:
Haben Sie vorab Fragen oder möchten Sie eine kurze Beratung zu meinen Leistungen, dann schreiben Sie mir gerne eine E-Mail oder melden Sie sich für einen Anruf von mir unter der Rubrik "Rückrufanfrage" und ich beantworte Ihnen telefonisch natürlich gerne Ihre Fragen.


Behandlungskosten: 
Das Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker (GebüH) ist die Grundlage für die Behandlungskosten.

Für gesetzlich Versicherte:
Die direkte Abrechnung mit den Krankenkassen ist für Heilpraktiker nicht möglich. Sie erhalten eine Selbstzahler Rechnung und die Behandlungskosten sind selbst zu tragen.
Pro Stunde berechne ich 80 Euro.


Für Privat- und Zusatzversicherte:
Die Erstattung Ihrer Behandlungskosten richtet sich nach den Leistungstabellen Ihrer Versicherung. 
Sie erhalten eine Rechnung nach GebüH und können diese bei Ihrer Versicherung einreichen.

Vorgehensweise:
Für Ihren ersten Termin mit der Erstanamnese werden 1,5- 2 Stunden Zeit eingeplant.

Bei der Erstanamnese geht es darum, ihre gesamte Krankengeschichte durchzugehen und je nach Befund einen individuell auf Sie abgestimmten Therapieplan zu erstellen und gegebenenfalls weitere diagnostische Untersuchungen in Auftrag zu geben.

Bitte bringen Sie hierfür alle aktuell vorhandenen Laborbefunde, Arztbriefe, Medikamentenübersichten (auch Nahrungsergänzungsmittel) und Ihren Impfpass mit.

Wenn Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, sagen Sie diesen bitte rechtzeitig (24 Stunden) vorher ab.